Rot. Beecken: „Der Mann – das vernachlässigte Geschlecht“

Männer leben signifikant kürzer als Frauen. Wissenschaftlich fundierte Erklärungen für dieses Phänomen liegen nicht vor. Wie bekannt ist die Lebenserwartung in unterschiedlichen Regionen unserer Welt sehr unterschiedlich. Allerdings bleibt der Unterschied in der Lebenserwartung zwischen Mann und Frau über die Regionen hinweg konstant, unabhängig von der Höhe der Durchschnittlichen Lebenserwartung einer Region. Freund Beecken hat in dem leistungsstarken deutschen Gesundheitssystem nach Unterschieden in der Versorgung von Mann und Frau geguckt, welche einem Ausgleich dieses ungünstigen Verhältnisses entgegenstehen.

Datum

21 Jun 2021
Vorbei!

Uhrzeit

13:00 - 14:00

Veranstaltungsort

Zoom-Meeting
Kategorie

Veranstalter

Rotary Club Frankfurt am Main
E-Mail
club@rotary-frankfurt.de